Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Studienprogramme

Doktoratsprogramm Mathematik

Das Doktorstudium dient dazu, die Kenntnisse und Fähigkeiten zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten anhand konkreter Forschungsprojekte zu vertiefen. Die dabei verfasste Dissertation enthält neue Resultate.

Zum Doktorstudium in Statistik zugelassen sind Studierende, die einen Masterabschluss in Statistik oder Mathematik oder einen gleichwertigen Hochschulabschluss mit guter oder sehr guter Abschlussnote vorweisen können.

Basisinformationen
Abschluss: Dr. phil. nat.
Umfang: 0 ECTS
Angebot: Doktorat: Mathematik
Studiendauer: 3-4 Jahre
Unterrichtssprache: Englisch
Studienbeginn: Herbst- oder Frühjahrssemester

Doktorierende am Mathematischen Institut der Universität Bern können am Swiss Doctoral Program in Mathematics teilnehmen, welches gemeinsam mit den Instituten der Universitäten Basel, Freiburg, Neuenburg und Genf sowie der EPFL geführt wird.

Das Doktoratsstudium besteht hauptsächlich in selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit.

Die Doktorierenden haben auch die Gelegenheit ihre Ergebnisse auf Konferenzen und Workshops zu präsentieren.

Sie arbeiten als Assistierende bei der Betreuung von Lehrveranstaltungen am Institut mit.

Das Doktoratstudium dauert im Allgemeinen 3-4 Jahre.

Bewerbung und Zulassung

Um zu einem Doktoratsprogramm zugelassen zu sein, muss der Kandidat /die Kandidatin einen Master (oder gleichwertigen Abschluss) in Mathematik oder Statistik haben mit gutem bis ausgezeichnetem Abschluss.
Es gelten unterschiedliche Zulassungsbedingungen für Bewerbende mit einem Schweizer Studienausweis und für Bewerbende mit einem internationalen Studienausweis.

 
Für Fragen zur Bewerbung und Zulassung kontaktieren Sie die Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung

Finanzierung

Mögliche Finanzierungen eines Projekts liegt in der Verantwortung der jeweiligen Betreuungsperson. Für detaillierte Information wenden Sie sich bitte an einen Professor oder an die Programmadministation des Instituts.

Sobald Sie alle fachspezifischen Abschlussformalitäten erfüllt haben, können Sie den Abschluss Ihres Studienprogramms im Dekanat beantragen. Eine Beschreibung zum Ablauf des Abschlussprozederes finden Sie hier.

Das Doktoratsstudium ist eine Grundvoraussetzung und ein erster Schritt zu einer akademischen Karriere.

Ausserhalb der Akademie arbeiten unsere ehemaligen Doktoranden in denselben Bereichen wie unsere Masterabsolventen. Meist besetzen sie höhere Kaderpositionen.