Abschluss des Studienprogramms

Untenstehend finden Sie einen Beschrieb zum Vorgehen beim Abschluss Ihres Studiums. Die Informationen beziehen sich auf die Abschluss-Formalitäten, die vom Dekanat der Phil.-nat. Fakultät verlangt werden. Studiengang spezifische Modalitäten zum Abschluss des Studiengangs werden im Factsheet des jeweiligen Studiengangs beschrieben.

Beachte

Unter folgender Bedingung ist eine Immatrikulation im Folgesemester nicht mehr nötig:
Die Note der Bachelorarbeit wurde vor der Woche 8 resp. 38 im KSL eingetragen und das Studium wird nicht an der Universität Bern fortgesetzt.

Vorgehen zum Beantragen des Abschlusses

Abschluss Fakultärer Minor

Im KSL:

  1. Kontrollieren Sie, ob sämtliche Leistungen korrekt im KSL eingetragen sind.
  2. Wenn alles erfüllt und korrekt ist:
  • Im KSL "Antrag auf Bestanden stellen" anklicken:
  • Die Studienleistungen werden überprüft und wenn alles erfüllt ist, setzt die Studienleitung des Minors den Studiengang im KSL auf "Fachanforderungen erfüllt" (Falls dies nicht geschieht, bitte bei der Studienleitung des Minors direkt nachfragen.).

Abschluss Ausserfakultärer Minor

Informieren Sie sich beim Dekanat Ihres ausserfakultären Minors über die Vorgehensweise zum Abschluss Ihres Minors.

Abschluss Bachelor

Im KSL:

  1. Kontrollieren Sie, ob sämtliche Studienleistungen korrekt eingetragen sind und ob die Minor abgeschlossen (Status auf "bestanden" gesetzt) sind.
  2. Wenn alles erfüllt und korrekt ist:
  • Im KSL "Antrag auf Bestanden stellen" anklicken (ab diesem Zeitpunkt sind keine Änderungen mehr möglich):
  • Die Studienleistungen werden überprüft und wenn alles in Ordnung ist, setzt die Studienleitung des Majors den Studiengang auf "Fachanforderungen erfüllt" im KSL und meldet das dem Dekanat (Falls diese Abläufe nicht automatisch geschehen, melden Sie sich bitte direkt bei der Studienleitung).

Im Dekanat:

Sobald das Dekanat von der Studienleitung Ihres Majors erfahren hat, dass die fachlichen Voraussetzungen erfüllt sind, setzt das Dekanat Ihren Studiengang im KSL auf "abgeschlossen". Es werden das Diploma Supplement und die Urkunde ausgestellt und Sie erhalten vom Studiensekretariat des Phil.-nat Dekanats per E-Mail eine Abholungseinladung für Ihre Dokumente. Bringen Sie zur Abholung dieser Dokumente auf dem Studiensekretariat des Phil.-nat. Dekanats folgende Unterlagen mit:

* Für Studierende der Pharmazie beträgt die Leistungskontollengebühr CHF 200.-

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Studiensekretariates.

Bankverbindung für die Einzahlung der Gebühr für die Leistungskontrollen

Einzahlung für:
Berner Kantonalbank
3001 Bern

Zugunsten von:
BEKB Bern
CH87 0079 0016 7091 7104 6 (Konto 30-106-9)
Universität Bern
Dekanat der Phil.-nat. Fakultät
Sidlerstrasse 5
CH-3012 Bern

Promotionsfeier für Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen

Die nächste Promotionsfeier der Phil.-nat. Fakultät findet am 21. Februar 2018 im Theatersaal des National Bern (Hirschengraben 24, 3011 Bern) statt. Die Feier mit anschliessendem Apéro beginnt um 17.00 Uhr und endet etwa um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Angehörigen kostenlos.

Alle Studentinnen und Studenten, die im Jahr 2017 den Bachelor abschliessen (inkl. allen Studentinnen und Studenten, deren Abschluss im KSL bis spätestens am 10.02.2018 gesetzt ist), können an der Feier teilnehmen. Sie erhalten aber nur eine Einladung, wenn Sie dies dem Dekanat mitteilen. Wir fragen Sie danach, wenn Sie Ihre Abschlussdokumente bei uns abholen. Die definitive Anmeldung erfolgt via Online-Formular, das im Dezember aufgeschaltet wird. Sie können auch an der Feier teilnehmen, wenn Sie die Urkunde bereits abgeholt haben. Teilen Sie uns dies aber ebenfalls frühzeitig mit.

Beachte

Unter folgender Bedingung ist eine Immatrikulation im Folgesemester nicht mehr nötig:
Die definitive Masterarbeit samt Beurteilung wurde vor Woche 8 resp 38 auf dem Studiensekretariat des Dekanats der Phil.-nat. Fakultät eingereicht.

Vorgehen zum Beantragen des Abschlusses

Genehmigung Masterarbeit

Zulassung/Genehmigung der Beurteilung der Masterarbeit durch die Fakultät (gemäss RSL05, Art. 49, Abs. 3)

  1. Sie geben Ihre Masterarbeit Ihrer/Ihrem LeiterIn zur Korrektur ab.
  2. Anschliessend muss die Beurteilung (Original) samt der definitiven und bereinigten Masterarbeit (1 Exemplar, welches Sie zusammen mit dem Abschluss zurück erhalten) dem Dekanat abgegeben werden (beachten Sie die Richtlinien zur Gestaltung der Masterarbeit).
  3. Bitten Sie das Studienleitungs-Sekretariat Ihres Faches die Note der Masterarbeit in KSL einzutragen.
    • Wichtig: Bitte klären Sie mit Ihrer/Ihrem LeiterIn der Arbeit ab, wer die oben erwähnten Dokumente dem Studiensekretariat des Phil.-nat. Dekanats einreicht.

  4. In der Regel erhalten Sie nach ca. 10 Tagen (Referendumsfrist) via KSL die definitive Note Ihrer Masterarbeit.

Bitte beachten Sie für die persönliche Abgabe der Dokumente die Öffnungszeiten des Studiensekretariats. Sämtliche Unterlagen können auch per Post eingereicht werden.

Abschluss beantragen im KSL

  1. Kontrollieren Sie, ob sämtliche Studienleistungen (inklusive Masterarbeit) korrekt im KSL eingetragen sind.
  2. Wenn alles korrekt und erfüllt ist:
  • Im KSL "Antrag auf Bestanden stellen" anklicken (ab diesem Zeitpunkt sind keine Änderungen mehr möglich im KSL):
  • Die Studienleistungen werden überprüft und wenn alles in Ordnung ist, setzt die Studienleitung das Studienprogramm im KSL auf "Fachanforderungen erfüllt" und meldet dies dem Dekanat.

Im Dekanat

Sobald das Dekanat von der Studienleitung Ihres Fachs erfahren hat, dass die fachlichen Voraussetzungen erfüllt sind, setzt das Dekanat Ihren Studiengang im KSL auf "abgeschlossen". Es werden das Diploma Supplement und die Urkunde ausgestellt und Sie erhalten vom Studiensekretariat des Phil.-nat Dekanats per E-Mail eine Abholungseinladung für Ihre Dokumente. Bitte bringen sie zum Abholen Ihrer Dokumente folgende Unterlagen mit:

  • Formular Masterabschluss
  • Erklärung Masterarbeit gemäss Reglement RSL05 Art. 28 Abs. 2
  • Zahlungsbeleg Ihrer Einzahlung der Leistungskontrollgebühr von CHF 300.- auf das Konto der Phil.-nat. Fakultät mit untenstehender Bankverbindung

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Dekanats.

Bankverbindung für die Einzahlung der Prüfungsgebühr

Einzahlung für:
Berner Kantonalbank
3001 Bern

Zugunsten von:
BEKB Bern
CH87 0079 0016 7091 7104 6 (Konto 30-106-9)
Universität Bern
Dekanat der Phil.-nat. Fakultät
Sidlerstrasse 5
CH-3012 Bern

Promotionsfeier für Masterabsolventinnen und Masterabsolventen

Die nächste Promotionsfeier der Phil.-nat. Fakultät findet am 21. Februar 2018 im Theatersaal des National Bern (Hirschengraben 24, 3011 Bern) statt. Die Feier mit anschliessendem Apéro beginnt um 17.00 Uhr und endet etwa um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Angehörigen kostenlos.

Alle Studentinnen und Studenten, die im Jahr 2017 den Master abschliessen (inkl. allen Studentinnen und Studenten, deren Abschluss im KSL bis spätestens am 10.02.2018 gesetz ist*), können an der Feier teilnehmen. Alle Absolventinnen und Absolventen erhalten Ende Dezember eine Einladung per Post. Die definitive Anmeldung zur Feier erfolgt via Online-Formular, das im Dezember aufgeschaltet wird. Sie können auch an der Feier teilnehmen, wenn Sie die Urkunde bereits abgeholt haben.

*Für einen Abschluss im KSL bis spätestens 10.02.2018 ist es erforderlich, dass die Masterarbeit und die Beurteilung bis spätestens am 26.01.2018 dem Dekanat vorliegen.

Für PH Interessierte

Die Phil.-nat. Fakultät bietet für Studierende der PH Bern Fachstudien in naturwissenschaftlichen Fächern – die sog. fachwissenschaftliche Basis – für angehende Lehrkräfte der Sekundarstufe I bzw. Sekundarstufe II an. Weiterführende Informationen zum Studium an der Pädagogischen Hochschule Bern finden Sie hier: http://www.phbern.ch/

Beachte

Unter folgender Bedingung ist eine Immatrikulation im Folgesemester nicht mehr nötig:
Die PhD-Prüfung muss bis spätestens 31.01 (Herbstsemester) resp. 31.07. (Frühjahrssemester) eines Jahres stattfinden. Achtung: Doktorandinnen und Doktoranden müssen mindestens bis zum Semester, in dem ihre Doktoratsprüfung stattfindet, immatrikuliert sein.

Vorgehen zum Beantragen des PhD Abschlusses

Bitte beachten Sie die Richtlinien zur Gestaltung der Dissertation.

Anmeldung zum PhD Abschluss

  1. Legen Sie den Termin und Ort für Ihre Doktorprüfung mit Ihrer/Ihrem BetreuerIn fest, inkl. Hörsaalreservation. Füllen Sie mit Ihrer Betreuerin oder mit Ihrem Betreuer und der zuständigen Studienleitung das Formular "Anmeldeformular PhD-Abschluss" aus.
  2. Melden Sie sich auf dem Studiensekretariat des Phil.-nat. Dekanats zur Doktorprüfung an (beachten Sie die Anmeldetermine gemäss untenstehender Tabelle) und bringen Sie folgende Unterlagen mit:
  • Ameldeformular PhD-Abschluss
  • Erklärung PhD-Arbeit gemäss Reglement RSL 05 Art. 28 Abs. 2
  • Kopie der Ausweise des Masterabschlusses
  • Zahlungsbeleg über die einbezahlte Promotionsgebühr von CHF 300.- auf das Konto der Phil.-nat Fakultät (siehe -untenstehende Details zur Bankverbindung)
  • Sofern vorhanden: Original der Zulassungsverfügung / Äquivalenzverfügung des Phil.-nat. Dekanats

Abgabe der Dissertation

Nach der Korrektur muss die definitive und bereinigte Doktorarbeit (4 Exemplare) samt Beurteilung des Betreuers oder der Betreuerin sowie der Beurteilung des/r Koreferenten/in auf dem Studiensekretariat des Phil.-nat. Dekanats abgegeben werden (Beachten Sie die Abgabetermine gemäss untenstehender Tabelle).

Veröffentlichung von Dissertationen auf dem Server der Universitätsbibliothek

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier.

Ausstellen der Abschlussdokumente

Nach erfolgreicher PhD-Prüfung werden der Graduation Record und die Urkunde ausgestellt. Sie erhalten anschliessend vom Studiensekretariat des Phil.-nat. Dekanats per E-Mail eine Abholeinladung für Ihre Dokumente.

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten des Studiensekretariates.

Bankverbindung für die Einzahlung der Prüfungsgebühr

Einzahlung für:
Berner Kantonalbank
3001 Bern

Zugunsten von:
BEKB Bern
CH87 0079 0016 7091 7104 6 (Konto 30-106-9)
Universität Bern
Dekanat der Phil.-nat. Fakultät
Sidlerstrasse 5
CH-3012 Bern

Promotionsfeier für Doktorandinnen und Doktoranden

Die nächste Promotionsfeier der Phil.-nat. Fakultät findet am 21. Februar 2018 im Theatersaal des National Bern (Hirschengraben 24, 3011 Bern) statt. Die Feier mit anschliessendem Apéro beginnt um 17.00 Uhr und endet etwa um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Angehörigen kostenlos.

Alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Jahr 2017 das PhD-Studium abschliessen (inkl. allen Doktorandinnen und Doktoranden, deren Verteidigung spätestens am 10.02.2018 stattfindet), können an der Feier teilnehmen. Alle Absolventinnen und Absolventen erhalten Ende Dezember eine Einladung per Post. Die definitive Anmeldung zur Feier erfolgt via Online-Formular, das im Dezember aufgeschaltet wird. Sie können auch an der Feier teilnehmen, wenn Sie die Urkunde bereits abgeholt haben.

Wichtige Hinweise für BetreuerInnen:

Anmelde- und Abgabetermine für PhD-Abschlüsse

Neu: PhD Prüfungstermine sind auch ausserhalb des Semesters möglich.

* Bitte die Öffnungszeiten des Studiensekretariats beachten

Vorlesungsfreie Zeit: Prüfungswochen 52-7 und 23-37

Ausstellung der Abschlussdokumente während der Vorlesungsfreien Zeit: Innerhalb eines Monats ab Prüfungstermin.

Formulare zum Abschluss des Studienprogramms

Alle Formulare, die Sie zum Abschluss Ihres Studienprogramms benötigen, finden Sie unter folgendem Link: