Dekanat

Das Dekanat hat eine Drehscheibenfunktion bezüglich Kommunikation, Verwaltung und Administration zwischen Fakultät, Universitätsleitung, Dozierenden und Studierenden sowie weiteren Instanzen.

Die Aufgaben des Dekanats der Phil.-nat. Fakultät lassen sich in folgende vier Instanzen/Bereiche einordnen:

Dekan

Leitung der Fakultät und deren Vertretung gegen Aussen. Vorsitz des Fakultätskollegiums, des Fakultätsvorstands und verschiedener Kommissionen. Schnittstelle zwischen Fakultät und Universitätsleitung.

Dekanatsvorsteherin

Vorbereitung und Ausführung der Fakultätsgeschäfte gemäss Geschäftsordnung, Fakultätsreglement und universitären Richtlinien.

Studiensekretariat des Dekanats

Zuständigkeit für die Belange der Studierenden gemäss Reglement über das Studium und die Leistungskontrollen an der Phil.-nat. Fakultät (RSL) und den universitären Richtlinien.

Controlling

Planung der Finanz- und Personalressourcen sowie deren Verwendung gemäss universitären und fakultären Reglementen und begleitendes Controlling.